Essen

Vonovia sorgt für neues Sportangebot an der Emscherschule in Altenessen


15.01.2020

Vonovia bewegt Scheckübergabe für den Aikido Kurs an der Emscherschule in Essen.
Loading...
An der Emscherschule in Essen-Altenessen können Schülerinnen und Schüler nun eine moderne japanische Kampfkunst lernen: Vonovia hat der städtischen Gemeinschaftsgrundschule Matten gespendet, damit eine Aikido-Sportgruppe ins Leben gerufen werden kann. Sie wird künftig im Programm der Offenen Ganztagsbetreuung angeboten.

„Obwohl es sich bei Aikido um eine „Kampf“-Kunst handelt, geht es dabei nicht um Gewalt, sondern um das genaue Gegenteil: Wie wir in einer Konfliktsituation friedlich und mit Mitgefühl miteinander umgehen können“, betont Michael Schwamborn, SPD Ratsherr. „Aikido ist Meditation in Bewegung. Diese beiden Tätigkeiten haben einiges gemeinsam: Sie schulen Wahrnehmung, Fokus, Konzentration, Geduld, einen klaren Geist und innere Ruhe und Gelassenheit.“ Derzeit besuchen 105 Kinder die Emscherschule, davon bleiben 50 Kinder täglich in der Betreuung bis 16.00 Uhr. „Wir danken Vonovia und Michael Schwamborn für diese großartige Unterstützung. Wir freuen uns, dass wir unseren Kindern nach der Schule diese Abwechslung bieten können“, freut sich die Schulleiterin Heike Tytko.

Matthias Bojarski, Vonovia Regionalleiter für Essen-Nord: „Wir freuen uns sehr, dass wir den Kindern dieses neue Angebot ermöglichen können. Viele Schülerinnen und Schüler wohnen in unseren umliegenden Wohnungen.“

15.01.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...