Kamen

Vonovia modernisiert 40 Wohnungen in Kamen


23.01.2020

Die Modernisierung der Gebäude Friedhofstraße 7 bis 23 in Kamen ist abgeschlossen: Vonovia hat in den vergangenen Monaten 1,17 Mio. Euro in die neun Häuser mit insgesamt 40 Wohnungen investiert. Im Mittelpunkt standen dabei energetische Maßnahmen, aber auch die Wohnqualität wurde verbessert.

Die Außenwände wurden gedämmt, wärmegedämmte Kunststofffenster in Treppenhäusern und Wohnungen eingebaut. Die Gebäude erhielten zudem Gegensprechanlagen und Wohnungseingangstüren mit verbessertem Schall-, Wärme-, Brand- und Einbruchschutz. Die Balkone und Terrassen wurden zum Teil saniert, bei einigen Häusern auch vergrößert. „Diese Maßnahmen werden von den Mietern sehr positiv aufgenommen – die Wohnqualität hat sich spürbar verbessert“, erläutert Mirko Neumann, zuständiger Regionalbereichsleiter. „Wir konnten die Arbeiten an einigen Häusern sogar schneller fertigstellen als geplant. Auch das war sicher im Interesse unserer Mieter.“

Die Arbeiten hatten im März 2019 begonnen und wurden im Dezember abgeschlossen. Vonovia besitzt in Kamen insgesamt rund 630 Wohnungen.

23.01.2020


Modernisierung
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...