Hamburg

Vonovia unterstützt das Spielhaus Eidelstedt und erfüllt 196 Weihnachtswünsche


22.12.2020

Hamburg
Loading...
Alle Kinder haben in der Weihnachtszeit große und kleine Wünsche an das Christkind oder den Weihnachtsmann. Für Eltern kann dies zu einer großen Belastung werden, wenn sie sich keine Geschenke für ihre Kinder leisten können. Das gilt auch für Familien in Hamburg-Eidelstedt. Um diese Familien zu unterstützen, hat Vonovia eine Wunschzettelaktion mit dem Spielhaus Eidelstedt organisiert. Das Spielhaus Eidelstedt richtet sich mit Freizeit- und Gruppenangeboten an Kinder, Jugendliche und ihre Eltern.

Unterstützung für finanziell benachteiligte Familien

Während der Adventszeit konnten Kinder aus dem Stadtteil ihre Geschenkwünsche im Wert von 20 Euro beim Spielhaus Eidelstedt abgeben. Vonovia hat die Geschenke eingekauft und verpackt. Dirk Brunnert, Geschäftsführer Nord von Vonovia, hat die Päckchen pünktlich zum Weihnachtsfest beim Spielhaus abgeliefert.

„Die andauernde Corona-Pandemie und der Lockdown verschärfen die Situation für viele Familien. Wir hoffen, dass wir den Kindern mit unserer Aktion schöne Momente ermöglichen und die Eltern etwas entlasten können“, sagt Dirk Brunnert.

Auch Stefanie Pfitzner, Leiterin des Spielhauses Eidelstedt, freute sich über die gemeinsame Aktion: „Die Kinder und Eltern waren alle sehr begeistert und haben sich wahnsinnig gefreut.“

Ein besonderer Wunsch geht in Erfüllung

Eine Neunjährige hat einen besonderen Wunsch abgegeben: Anstatt Spielzeug wünschte sie sich eine neue Wohnung für ihre Mutter. Weil das Haus akut einsturzgefährdet war, hatten die Alleinerziehende und ihre beiden Kinder wenige Tage zuvor von ihrem Vermieter erfahren, dass sie umgehend aus ihrer Wohnung ausziehen müssen. So kurzfristig konnten sie keine neue Bleibe finden. Aus diesem Grund hat sich eines der Kinder an Vonovia gewandt.

Das Wohnungsunternehmen konnte schnell helfen und hat für die Familie eine passende Wohnung in Eidelstedt organisiert. Ab dem 1. Februar können sie in ihr neues Zuhause einziehen – bis dahin kommen sie in einer Ferienwohnung von Vonovia unter. Die Familie freut sich, dass sie nicht aus ihrer gewohnten Umgebung wegziehen müssen und in ihrem Stadtteil bleiben können.

„Das war ein sehr besonderer und berührender Weihnachtswunsch. Wir sind froh, dass wir der Familie schnell helfen konnten und hoffen, dass sie nun etwas zur Ruhe kommen und Weihnachten genießen können“, so Dirk Brunnert.

22.12.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Panagiota-Johanna Alexiou Pressesprecherin Norden Panagiota-Johanna.Alexiou@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Johanna Panagiota Alexiou
Loading...