Essen

Essen-Karnap: Vonovia spendet Bank und Mülleimer


11.08.2020

Übergabe einer von Vonovia gespendeten Bank an der Ecke Pastor-Fliedner-Weg & Boshammer  Weg in Essen Karnap.
VLnR.: Rolf Gleißner, Michal Schwamborn, Matthias  Bojarski, Sigrid Hajos
Loading...
Der Verein Karnap Tip Top hat sich zum Ziel gesetzt, mit vielen kleinen Maßnahmen zu einem positiven Erscheinungsbild des Essener Stadtteils beizutragen. So ist der Verein beispielsweise durch regelmäßige Müllsammelaktionen oder die Verschönerung von Gehwegen und Kreisverkehren in Essen bekannt.

Um ebenfalls einen Beitrag zur Aufwertung der Nachbarschaft in Essen-Karnap zu leisten, folgt das Wohnungsunternehmen Vonovia einem Vorschlag des Vereins und spendet an der Ecke Pastor-Fliedner-Weg & Boshammer Weg eine Sitzbank sowie einen Mülleimer für Spaziergänger. Am Montag erfolgte die Übergabe in Essen Karnap. Rolf Gleißner (links) und Sigrid Hajos (rechts) vom Verein Karnap Tip Top, sowie Michael Schwamborn, Essener Ratsherr (2. v. l.) freuen sich sehr über die Spende, die Matthias Bojarski, Vonovia Regionalleiter Essen-Nord (3. v. l.), überbrachte.

Dort wo die Bank aufgestellt wurde befindet sich auch ein 30 Jahre altes Kunstwerk, das vier Figuren (Otto, Ottilie, Ali und Selma) zeigt. Es stellt die Integration der vielen türkischstämmigen Menschen in den Mittelpunkt, die durch den Bergbau nach Deutschland gekommen sind und in der Mathias Stinnes Siedlung ein Zuhause gefunden haben. Karnap Tip Top hat es von Unkraut und Efeu befreit, wiederhergerichtet und im Umkreis Blumen gepflanzt.

Matthias Bojarski, Vonovia Regionalleiter, schätzt die Arbeit des Vereins: „Karnap Tip Top hat hier wirklich schon viel bewegt. Es ist schön, eine so aktive und offene Nachbarschaft unterstützen zu können.“

11.08.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...