Berlin

Spende und Lesung von Vonovia für die Künstlerkolonie in Berlin


08.04.2020

Berlin
Loading...
Gerade in Zeiten einer zuweilen unfreiwilligen Isolation während der Coronavirus-Pandemie sind nachbarschaftlicher Zusammenhalt und die Möglichkeit von Begegnung und Austausch wichtig.

Deshalb gibt es in der Künstlerkolonie im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf nicht nur eine sehr aktive Nachbarschaftshilfe, sondern auch einen digitalen Kultur- und Lesesalon, an dem sich Vonovia beteiligt. Regionalleiterin Jennifer Mathwig lädt die Zuhörer mit ihrer Lesung aus dem Buch „Es ist nur eine Phase, Hase“ auf einen humorvollen Ausflug ein. Die Aufzeichnung der Lesung fand übrigens im neuen KunstRaum statt, den Vonovia erst kürzlich in der Künstlerkolonie eingerichtet hat. Im KunstRaum sollen zukünftig Ausstellungen, Veranstaltungen oder eben auch Lesungen angeboten werden.

Die Nachbarschaftshilfe in der Künstlerkolonie und den digitalen Kultur- und Lesesalon unterstützt Vonovia darüber hinaus mit einer Sofortspende von 2.500 Euro. Beide Angebote hat der Verein KünstlerKolonie Berlin gemeinsam mit anderen Akteuren vor Ort binnen kurzer Zeit auf die Beine gestellt. Die Bewohnerinnen und Bewohner unterstützen sich gegenseitig auf ganz praktische Weise, indem sie beispielsweise für Nachbarn und Freunde einkaufen gehen, damit Kranke oder Angehörige einer Risikogruppe das Haus nicht unnötig verlassen müssen. Die Lesungen und musikalischen Beiträgen, die auf dem digitalen Weg die Welt erobern, können hier angesehen und angehört werden.

08.04.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...