Essen

Aktion „Fenster zur Kunst“ im Vonovia Quartier Eltingviertel gestartet


21.04.2020

Essen
Loading...
Die Anwohnerinnen und Anwohner des Victoriahofs im Eltingsviertel konnten von ihrer Wohnung aus den Klavierklängen des Komponisten, Dirigenten und Pianisten Markus Stollenwerk lauschen. Der kurze Auftritt war der Auftakt zur Aktion „Fenster zur Kunst“. Indem der Künstler seine Bühne auf eine offene Ladefläche eines Transporters verlegte und diesen im Victoriahof parkte, hatten viele Bewohner einen Logenplatz am offenen Fenster.

Über mehrere Wochen und an verschiedenen Tagen haben mehrere Künstlerinnen und Künstler in kurzen Zehn-Minuten-Auftritten an verschiedenen Stellen der Stadt gezeigt, dass trotz der Einschränkungen durch das Coronavirus kulturelle Angebote stattfinden können. Zur Idee gehört, dass die Menschen ihre Wohnung nicht verlassen, damit „Fenster zur Kunst“ nicht gegen das im Zuge der Corona-Pandemie erlassene Versammlungsverbot verstößt. Die Aktion soll das Zuhausebleiben der Menschen unterhaltsamer machen, indem die Kunst direkt vor die Tür rollt und die privaten Fensterbänke und Balkone so zum Zuschauerraum werden. Um Menschenansammlungen zu vermeiden, werden die Termine und Spielorte erst kurz vor den jeweiligen Auftritten bekannt gegeben.

Vonovia unterstützte das Projekt mit 1.500 Euro. Die Spende ist Bestandteil eines Programms von Vonovia, mit dem das Unternehmen bundesweit soziales Engagement fördert. Gemeinsam mit städtischen Verwaltungen, Sozialverbänden, Kirchen, Nachbarschaftsinitiativen, Quartiers- und Sportvereinen und vielen anderen Akteuren unterstützt Vonovia so das Zusammenleben in den Städten.

21.04.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...