Bochum

Vonovia weiht Neubau in Weitmar ein


09.09.2019

Bochum
Loading...
Eine Feier aus besonderem Anlass: Vonovia hat den Neubau an der Heinrich-König-Straße in Bochum-Weitmar fertiggestellt und deshalb die künftigen Bewohner zu einem Einweihungsfest eingeladen. Gefeiert wurde mit zahlreichen Mietern, Anwohnern und deren Familien.

In den vergangenen 12 Monaten waren 44 barrierearme Wohnungen mit Größen zwischen 58 und 112 Quadratmetern entstanden, die über zwei bis vier Räume verfügen. „Die Lage der Wohnungen hat wirklich viele Vorteile: Auf der einen Seite ist man schnell im Weitmarer Holz zum Laufen und Wandern, aber auch Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte sind fußläufig erreichbar“, beschreibt Vonovia Regionalbereichsleiter Michael Klöpsch das Bauvorhaben. „Zwei Drittel der Wohnungen sind bereits vermietet.“ Die Grundmiete für die Wohnungen liegt bei elf Euro pro Quadratmeter. Die ersten Mieter werden im Oktober einziehen.
Weitere acht Wohnungen wurden gestern von Interessenten reserviert.

Die konventionell erstellten Gebäude sind dreistöckig angelegt und einige Erdgeschosswohnungen verfügen über Mietergärten. Vonovia investierte in den Neubau insgesamt über sieben Mio. Euro. Vonovia verfügt in Bochum über rund 8.000 Wohnungen.

09.09.2019


Neubau
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...