Duisburg

„Vonovia bewegt Duisburg“: Zweiter Gewinner steht fest


15.11.2019

Spendenübergabe der Vonovia bewegt Aktion an der Mozartschule in Duisburg.
Loading...
1.000 Euro für den zweiten Gewinner der Initiative „Vonovia bewegt Duisburg“: Unterstützt wird der Gemeinnützige Förderverein der städtischen Gemeinschaftsgrundschule an der Mozartstraße Duisburg e.V. Darüber haben die Duisburger Mitarbeiter des Wohnungsunternehmens entschieden. Mit dem Geld sollen Bücher angeschafft und der brachliegende Schulgarten instandgesetzt werden.

„Wir freuen uns für alle Kinder der GGS Mozartschule über diese Unterstützung. Bücher sind eine Inspirationsquelle für Kinder. Gerade an einer Grundschule muss neben dem regulären Unterricht gelernt und gelehrt werden, die Liebe zu Büchern zu entdecken. Für Kinder ist es spannend und wichtig ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen, einzutauchen in eine bunte und aufregende Welt und auch die Geborgenheit des Lesens und Vorlesens zu erfahren. Nebenbei fördern Bücher die Sprachentwicklung, erweitern den Wortschatz und sind die Grundlage für eine gute Bildung“, so Anna Zalac, Mitglied im Vorstand des Fördervereins der städtischen Gemeinschaftsgrundschule. „Daher gilt unser großer Dank Vonovia, die unsere Kinder und die Schule dabei unterstützt und somit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung unserer Kinder leistet“. Anlässlich der Spendenübergabe sagte Andreas Süßenbach, Leiter Operations im Kundenservice von Vonovia: „Die Idee des Fördervereins hat uns Mitarbeiter von Vonovia überzeugt. Wir freuen uns, dass wir die Kinder der Mozartschule unterstützen können“. Die Grundschule Mozartstraße befindet sich im Stadtteil Neudorf und wird von rund 300 Schülerinnen und Schülern besucht. Der Förderverein ist durch eine Elterninitiative im Jahr 2001 entstanden.
„Wir sind einer der größten Arbeitgeber in Duisburg und wollen noch mehr für unsere Stadt tun“, unterstrich Anna Ostrouchow, Leiterin Operations im Kundenservice von Vonovia. „Deshalb unterstützen wir mit unserer Initiative ehrenamtliches Engagement und die Arbeit gemeinnütziger Organisationen und Vereine.“ Die Beschäftigten, Geschäftsführung und Betriebsrat von Vonovia in Duisburg wählen unter allen Einsendungen monatlich ein Projekt aus, das mit einer Spendensumme von 1.000 Euro gefördert wird. Unter dem Motto „Vonovia bewegt Duisburg“ läuft diese Initiative vorerst für ein Jahr. Erster Gewinner war Immersatt Kinder- und Jugendtisch e.V. Wer in Duisburg mit 1.000 Euro etwas bewegen möchte, kann sich mit seinem Projekt bei Vonovia bewerben.

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular sind online hier verfügbar: www.vonovia.de/vonoviabewegt

15.11.2019


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...