Bonn

Vonovia unterstützt Jugendzentrum St. Martin in Bonn Duisdorf


20.12.2019

Eine kleine weihnachtliche Überraschung für die Kinder und Jugendlichen des Jugendzentrums St. Martin in Bonn-Duisdorf: Vonovia unterstützt die Einrichtung mit einer Spende von 2.500 Euro. Mit dem Geld können die technischen Geräte ersetzt werden, die bei einem Einbruch vor wenigen Wochen gestohlen worden waren.

„Als wir von dem Vorfall gehört haben, wussten wir sofort, dass wir helfen wollen“, sagte Stefanie-Yvonne Renzler, Regionalleiterin von Vonovia in Bonn, bei der Spendenübergabe. „Das Jugendzentrum wird auch von vielen Kindern und Jugendlichen besucht, die in unseren Wohnungen leben.“ Vonovia hat in Duisdorf und Medinghoven rund 220 Wohnungen, in ganz Bonn sind es rund 4.760.

„Wir freuen uns, dass nach dem Einbruch im November, bei dem mehrere Spielkonsolen und Zubehör entwendet wurden, diese wiederbeschafft und entsprechend der Wünsche unserer Gäste ergänzt wurden“, freut sich Stephan Kemper, Einrichtungsleiter des Jugendzentrum St. Martin.

Das Jugendzentrum St. Martin bietet eine Anlaufstelle für Beratungs-, Bildungs- und Freizeitangebote. Diese werden täglich von bis zu 150 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 7 Jahren und 21 Jahren genutzt.

20.12.2019


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...