Aachen

Kooperation AWO Kreisverband Aachen-Stadt e.V.


02.12.2019

Männer schütteln sich die Hand bei Vertragsunterzeichnung
Loading...
Für Menschen mit einer Mobilitätseinschränkung ergeben sich im Alltag schnell Probleme. Wenn in einem Mehrfamilienhaus der Aufzug ausfällt, wird schon der tägliche Einkauf zu einer enormen Hürde oder gar unmöglich. Um in solchen Fällen Hilfestellung leisten zu können haben Özgür Kalkan, Geschäftsführer des Arbeiterwohlfahrt Kreisverbandes Aachen Stadt e.V. und Mario Stamerra, Geschäftsführer Region West von Vonovia, gemeinsam einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Die AWO Dienstleistungs- und Verwaltungs-GmbH übernimmt ab sofort Tragedienste in den Objekten von Vonovia.
Bewohner von Wohnanlagen von Vonovia können künftig bei Aufzugsdefekten auf Dienstleistungen der AWO Dienstleistungs- und Verwaltungs- GmbH zurückgreifen. Die Unterstützung wird in Form von Tragediensten gewährt. Nach vorheriger Anmeldung können z.B. Einkäufe bis zur Wohnungstür gebracht werden, aber auch eine Personenbeförderung ist möglich. Der Service ist für die Bewohner kostenlos. Somit ist eine Versorgung zu jeder Zeit gewährleistet.

Der Vertrag umfasst die Städte: Troisdorf, Wachtberg, Niederkassel, Rheinbach, Euskirchen, Wesseling, Hürth, Eschweiler, Inden, Bergheim, Kerpen, Burscheid, Leichlingen, Langenfeld, Düsseldorf, Solingen, Aachen, Köln, Bonn, Wuppertal, Viersen, Leverkusen, Düren, Duisburg und Krefeld.

02.12.2019


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...