Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Wohnen in Ingolstadt

Wohnung in Ingolstadt mieten: Leben in der Autostadt an der Donau

Ingolstadt liegt in Oberbayern an der Donau und hat knapp 140.000 Einwohner. Hier hat ein großer Automobilhersteller seinen Stammsitz – mehr als 40.000 Mitarbeiter sind im Werk in der bayrischen Großstadt beschäftigt. Seit über 70 Jahren werden in Ingolstadt Autos gebaut. Noch länger ist Ingolstadt eine Universitätsstadt: Bereits 1472 wurde hier die erste Universität Bayerns gegründet. Heute lernen in der Donaustadt etwa 6.700 Studenten an zwei Hochschulen – der Technischen Hochschule Ingolstadt und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Wer in einer kleineren Großstadt mit vielen jungen Menschen und bayrischem Flair leben möchte, ist hier richtig.

Wenn Sie eine Wohnung in Ingolstadt mieten möchten, werden Sie sicherlich im Mietangebot von Vonovia fündig. Vielleicht wartet hier Ihr neues Zuhause auf Sie!

Mietwohnungen in Ingolstadt



Paradeplatz in Ingolstadt

Ingolstadt: die junge Stadt mit viel Grün

Ingolstadt hat im Vergleich zu den anderen bayrischen Großstädten die jüngste Bevölkerung: Sie hat den höchsten Anteil an unter 18-Jährigen und den drittniedrigsten Anteil an Menschen, die älter als 65 Jahre alt sind. Die Geschichte der Stadt ist jedoch alt: Bereits im Jahr 806 wurde Ingolstadt das erste Mal historisch erwähnt.

Sehenswürdigkeiten in Ingolstadt

Ingolstadt hat seinen Einwohnern und Besuchern viel zu bieten. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählt unter anderem das Audi Forum, das jährlich rund 40.000 Besuchern die Welt rund um die deutsche Traditionsautomobilmarke näherbringt.

Wer es spiritueller und historischer mag, wird in der barocken Asamkirche Maria de Victoria ins Staunen geraten. Außen eher unscheinbar, offenbart die Kirche im Inneren ihren prachtvollen Glanz mit kostbaren Kunstschätzen wie dem phänomenalen Deckenfresko.

Das Kreuztor gilt als Wahrzeichen Ingolstadts. Der Bau mit seinen sieben Türmen ist Teil der zweiten Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert.

Die Alte Anatomie im spätbarocken Orangerie-Stil beherbergt das Deutsche Medizinhistorische Museum. Der Prachtbau wurde zu Beginn den 18. Jahrhunderts errichtet – darin war eine der ersten medizinischen Fakultäten untergebracht. Die Pflanzen im üppigen Anatomiegarten um das Gebäude herum sind zum Teil nach Wirkstoffgruppen aufgeteilt: Der Garten lieferte den damaligen Medizinstudenten und Professoren Arzneipflanzen für die Lehre.

Das grüne Ingolstadt

Ingolstadt hat zahlreiche Parks, Grünanlagen und Wälder. So umgibt beispielsweise das Glacis die Altstadt: Der rund 100 Hektar große Grüngürtel gehörte früher zur Landesfestung und besteht heute aus Wald- und Wiesenflächen. Fuß- und Radwege durchziehen die Parkanlage, die einige ehemalige Festungsbauten beherbergt. Der größte Park der Stadt und Gelände der Landesgartenschau von 1992, der Klenzepark, ist Teil des Glacis.

In Ingolstadt finden Sie den größten durchgängig erhaltenen Auwald Deutschlands. Er befindet sich am nördlichen und südlichen Donau-Ufer und hat Ausläufer bis ins Stadtgebiet. Er dient als Naturreservat mit einer reichen Flora und Fauna, als grüne Lunge und Naherholungsgebiet.

Die Bierstadt Ingolstadt

1516 ließ der bayrische Herzog Wilhelm im Neuen Schloss in Ingolstadt das Bayrische Reinheitsgebot für Bier verkünden – quasi die erste lebensmittelrechtliche Bestimmung der Neuzeit. Darauf sind die Ingolstädter stolz und feiern deshalb jedes Jahr das Fest zum Reinen Bier mit einem historischen Festzug und eigens dafür gebrautem Festbier.

Paradeplatz in Ingolstadt


Pärchen in der Wohnung

Mietwohnungen in Ingolstadt für Paare

Ob gemütliche Dachgeschosswohnung, Maisonette-Wohnung oder Erdgeschosswohnung mit Garten: Für Paare sind meist zwei bis drei Zimmer ideal. In Ingolstadt fühlen sich Paare unter anderem in diesen Stadtbezirken wohl:

  • Nordwest
  • Friedrichshofen
  • Münchner Straße
Pärchen in der Wohnung

Mutter mit Kind
Mutter mit Kind

Mietwohnungen in Ingolstadt für Familien

Als kleine Großstadt ist Ingolstadt ideal für Familien. Hier gibt es die Infrastruktur, die Kinder und Erwachsene brauchen – die Stadt ist aber dennoch übersichtlich und gemütlich. Vor allem die zahlreichen Grünflächen dürften ganz im Sinne der jüngsten Bürger der Stadt sein. Hier fühlen sich Ingolstädter Familien wohl:

  • Süd
  • Etting
  • Nordwest


Frau im Homeoffice

Mietwohnungen in Ingolstadt für Singles

Singles bevorzugen häufig eine innenstadtnahe Wohnlage mit vielen Ausgehmöglichkeiten und einer lebendigen Umgebung. Das Gute an Ingolstadt ist: Hier sind die Wege im Vergleich zu anderen Großstädten eher kurz. In diesen Stadtbezirken wohnen viele Ingolstädter Singles gerne:

  • Mitte
  • Nordwest
  • Nordost
Frau im Homeoffice

Studenten in der Wohnung
Studenten in der Wohnung

Mietwohnungen in Ingolstadt für Studenten

Ingolstadt ist eine schöne Stadt zum Studieren: nicht zu groß, aber dennoch mit vielen Freizeit- und Ausgehmöglichkeiten. Mit rund 6.700 Studenten, die einen Anteil von rund fünf Prozent an der Gesamtbevölkerung haben, gehört Ingolstadt zu den kleineren Universitätsstädten Deutschlands. Das bringt einige Vorteile mit sich, wie beispielsweise mehr Übersichtlichkeit und ein familiäres Umfeld an der Uni. Ein Nachteil: Die Mietpreise sind in Ingolstadt im Bundesdurchschnitt recht hoch. Ob WG oder Einzimmerwohnung – das sind die beliebtesten Stadtbezirke bei Studenten:

  • Mitte
  • Nordwest
  • Nordost

Senioren Pärchen

Mietwohnungen in Ingolstadt für Senioren

Mit seiner überschaubaren Größe und den ausgedehnten Grünflächen ist Ingolstadt ideal für aktive Senioren. Wer im Alter allein lebt, dem reicht in der Regel eine Ein- bis Zwei-Zimmer-Wohnung. Als Paar bevorzugen Senioren häufig drei Zimmer. In diesen Bezirken Leben die meisten Ingolstädter Senioren:

  • Nordwest
  • Nordost
  • Südost

Barrierearmes Wohnen zu ermöglichen, ist ein großes Anliegen von Vonovia – deshalb fördern wir den Bau altersgerechter Wohnungen im Rahmen von Neubauprojekten und Modernisierungen. Denn wir möchten, dass unsere älteren Mieterinnen und Mieter möglichst lang selbstständig und sorglos leben können.

Senioren Pärchen

Vonovia in Ingolstadt

Menschen ein Zuhause geben – das haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Als eines der führenden Wohnungsunternehmen Deutschlands vermieten wir mehr als 500.000 Wohnungen in attraktiven Städten und Regionen des Landes – davon 245 in Ingolstadt und Umgebung. Wir möchten, dass unsere Mieterinnen und Mieter sich wohlfühlen: Deshalb investieren wir kontinuierlich in Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen.

Vor Ort in Ingolstadt
"Unser Quartier in der Rheinbergstraße bietet ein Zuhause für alle Generationen."
Andrea Günther, Regionalleiterin in Ingolstadt
Interview schießen
Interview öffnen
Vier Fragen an Andrea Günther:

Was verbinden Sie persönlich mit der Stadt Ingolstadt?
Da fallen mir direkt zwei Dinge ein: Spaziergänge durch die schöne Altstadt und Shopping-Ausflüge ins Ingolstadt Village.

Welche Projekte sind Ihnen in Ingolstadt aktuell besonders wichtig?
Unser Quartier in der Rheinbergerstraße machen wir gerade fit für die Zukunft – vor allem in punkto Nachhaltigkeit. Dazu gehören ein neues generationenübergreifendes Freiflächenkonzept und nachhaltige Mobilitätslösungen.

Wie gestaltet Vonovia die Zukunft in Ingolstadt aktiv mit?
Gemeinsam mit der Kommune erarbeiten wir Lösungen, um dringend benötigten Wohnraum zu fairen Konditionen zu schaffen. Zudem machen wir uns stark für gemeinnützige Projekte im Wohnumfeld unserer Mieterinnen und Mieter.

Wie setzt sich Vonovia in Ingolstadt für das Klima ein?
Der Schutz des Klimas spielt auch in unseren Quartieren in Ingolstadt eine große Rolle. Für unseren Bestand in der Rheinbergerstraße sind wir beispielsweise gerade dabei, Lösungen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes zu finden – dafür arbeiten wir eng mit einem Energieberater zusammen.


Fehlermeldung
Keine Einträge verfügbar