Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Goldener Reiter in Dresden
Dresden

Neustädter Markt: Bezahlbares Wohnen im Zentrum und nahe an der Elbe

Wohnen am Neustädter Markt heißt Wohnen in einem lebenswerten Quartier: Mitten im Zentrum der Stadt, direkt an der Elbe und in enger Nachbarschaft zum Barockviertel Dresdens liegt das Quartier am Neustädter Markt. Es ist ein Viertel der kurzen Wege: Naherholung trifft auf urbanes Leben mit Cafés, Restaurants und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Von dort aus gelangt man in zwei Minuten an die Elbwiesen, ist in 15 Minuten zum Shopping im Zentrum der Stadt oder in fünf Minuten im Szeneviertel „Äußere Neustadt“.

Vonovia verfügt in diesem Viertel über viele, schöne Wohnungen. Direkt neben dem „Goldenen Reiter“ – einem der Wahrzeichen der Elbmetropole – plant Vonovia nun, insgesamt 120 Wohnungen zu sanieren.

Bereits zu Beginn hat Vonovia die Menschen vor Ort frühzeitig einbezogen. Ein elementarer Baustein war der „Vonovia Planungsladen“. Im Januar und Februar 2020 konnten Mieter und Anwohner an mehreren Tagen ihre Hinweise und Wünsche für die Sanierung und Modernisierung persönlich anbringen. Dazu hat Vonovia in dem Planungsladen eigens eine Standard-Wohnung maßstabsgetreu nachgebaut – inklusive gefliestem Bad mit Toilette und Toilettenbecken, Küchenarmaturen und Balkon mit Blick auf die virtuelle Dresdner Altstadt.


Alexander Wuttke, Regionalleiter von Vonovia

„Der Planungsladen war ein voller Erfolg. Wir haben mit über 200 Menschen gesprochen, jeder konnte Hinweise und Wünsche äußern. Viele der guten Ideen setzen wir auch um.“

 

Alexander Wuttke, Regionalleiter bei Vonovia und Hauptverantwortlich für Quartiersentwicklung

Alexander Wuttke, Regionalleiter von Vonovia

Der Planungsladen



Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.