Unternehmenszentrale - Außenansicht
Über uns

Akqusition durch Vonovia

Vonovia gehört zu den führenden Immobiliengesellschaften in Europa und ist das größte private Wohnungsunternehmen im deutschen Markt. Viele wohnungswirtschaftliche Innovationen haben ihren Ursprung in unserer Unternehmensgruppe. Wir bewirtschaften in allen attraktiven Städten und Regionen in ganz Deutschland über 443.000 Wohnungen, davon mehr als 85.000 im Auftrag anderer Eigentümer, ein Beweis für das Vertrauen in unsere Strategie und Zuverlässigkeit. Wir bieten die Sicherheit eines leistungsfähigen Unternehmens. Wir wollen auch in Zukunft weiterwachsen und kaufen deshalb geeignete Wohnungsbestände an, um sie langfristig in unserem Eigentum zu halten.



Ankauf von Wohnungen: strategisch wichtiges Geschäftsfeld

Der Ankauf von Wohnungen, die langfristige und wertsteigernde Bewirtschaftung und die sozialverträgliche Privatisierung sind unsere strategischen Geschäftsfelder.

Professionelle und individuelle Abwicklung. Unser Bereich „Akquisition“ verfügt über effiziente Strukturen, um den Ankauf von Wohnungsportfolios unkompliziert, verbindlich, schnell, diskret und seriös abzuwickeln. Diese Professionalität zeigt sich in einem beschleunigten Prozess und einer schnellen und zuverlässigen finanziellen Abwicklung. Dies ist für Verkäufer, Makler und Vermittler vorteilhaft und gibt ihnen Sicherheit.

Ob Privatperson, Unternehmen, Erbengemeinschaft, Stiftung, Verein, Kommune oder andere öffentlich-rechtliche Körperschaften: Wir berücksichtigen die unterschiedlichen Interessen und Anforderungen von Eigentümern und gehen auf individuelle Wünsche ein. Auch Angebote von Maklern und Vermittlern nehmen wir gern entgegen.

Schnelle und reibungslose Integration. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung mit dem Ankauf von Wohnungsbeständen aller Größen und unserer deutschlandweiten Präsenz sind wir in der Lage, in jeder Region erworbene Wohnungsbestände schnell und reibungslos in unser Unternehmen einzugliedern und mit unserer entsprechenden Infrastruktur kundenfreundlich zu bewirtschaften.

Unser Anforderungsprofil

  • Portfolios ab 100 Wohneinheiten, in näherem Umfeld zu unseren Beständen auch kleinere Portfolios ab ca. 50 WE
  • Objekte in Gesamtdeutschland mit Schwerpunkt auf größeren Ballungsgebieten
  • Bundesweit gute Lagen mit Zukunftsperspektiven
  • Marktgerechter Objektzustand
  • Zeitgemäße Wohnungsgrundrisse
  • Max. Anteil gewerblicher Nutzung 15 % des Portfolios (auf Basis der Mieterträge)
  • Keine Sanierungsobjekte
  • Keine reinen Gewerbeimmobilien
  • Einzelne Wohnungsbestände (asset-deals), immobilienhaltende Gesellschaften (share-deals) und WEG-Verwaltungen
  • Forward Deals

1. Wir bieten Ihnen absolute Transaktionssicherheit

Dies bedeutet, Sie können sich während des gesamten Verkaufsprozesses auf uns verlassen: beim ersten Kontakt, bei der Bewertung Ihrer Wohnimmobilien, in der Phase der Preisfindung, bei der Vertragsgestaltung, der notariellen Kaufvertragsabwicklung, der Kaufpreiszahlung und der Einhaltung von Vereinbarungen.

2. Wir entscheiden und handeln schnell

Unser Bereich „Akquisition“ führt die Due Diligence schnell und effizient durch. Eine grundlegende Aussage, ob wir ein Angebot weiterverfolgen wollen, erhalten Sie binnen weniger Tage, wenn es darauf ankommt, in wenigen Stunden. Auch das gehört aus unserer Sicht zu einem fairen und professionellen Geschäft, ebenso wie Diskretion und absolute Vertraulichkeit.

3. Wir haben die finanzielle Stärke

Unsere starke Eigenkapitalsituation sowie unsere hervorragenden Finanzierungsmöglichkeiten am Kapitalmarkt verschaffen uns den finanziellen Hintergrund, um auch große Ankäufe und Übernahmen großer Wohnungsunternehmen umsetzen und finanzieren zu können. Die Finanzierung erfolgt über eine Mischung von Eigen- und Fremdkapital. Vonovia stehen hierzu, neben einer eigenen breiten Kapitalbasis, verschiedene Optionen, beispielsweise die Finanzierung durch Corporate Bonds oder auch die besicherte Immobilienfinanzierung durch internationale und deutsche Banken, zur Verfügung.

4. Wir sind vertragstreu

Wohnungsverkauf ist Vertrauenssache. Verkäufer, Makler und Vermittler können sich fest auf das verlassen, was wir sagen. Absprachen und Vereinbarungen werden strikt eingehalten. Last-Minute-Preisverhandlungen beim Notartermin gibt es bei uns nicht. Diese absolute Vertragssicherheit gehört zur Professionalität auf Käuferseite. In der Vergangenheit haben wir erfolgreich bewiesen, dass wir mit allen beim Kauf eingegangenen Verpflichtungen verantwortungsvoll umgehen.

5. Wir haben die Kraft zur Integration

Die Akquisition von attraktiven Wohnungsportfolios und deren Eingliederung sind ein wesentlicher Teil unserer Unternehmensstrategie. Die gesamte Unternehmensgeschichte von Vonovia ist geprägt von stetigem Wachstum durch erfolgreiche Integrationen. Unsere Unternehmensstruktur bildet eine ideale Plattform, überall in Deutschland weitere Bestände einzugliedern und langfristig zu bewirtschaften. Das leistungsstarke Management und die wohnungswirtschaftlichen Kompetenzen machen jede neue Integration zu einem Erfolgsmodell.

Akquisitionsgeschichte von Vonovia

Seit Börsengang im Jahr 2013 hat die heutige Vonovia bis 2015 verschiedene Wohnungsportfolios (Vitus, DeWAG, Franconia, Südewo, Grainger) mit rd. 68.000 Wohnungen in den eigenen Bestand integriert. Zudem wurde, nach einem erfolgreichen öffentlichen Übernahmeangebot, das eigene Portfolio durch die rd. 144.000 Wohnungen der GAGFAH ergänzt. Mit Erwerb der rund 23.000 Wohnungen der Conwert in Deutschland und Österreich betrat Vonovia 2016 erstmals europäisches Ausland. Im Jahr 2018 integrierte Vonovia die BUWOG mit insg. 48.300 Wohnungen in Deutschland und Österreich erfolgreich in den Bestand. Durch die Übernahme der BUWOG konnte Vonovia nicht nur ihr Portfolio attraktiv ergänzen sondern auch eine führende Position im Bereich Development in Österreich und Deutschland einnehmen.
Im Juli 2018 erfolgte mit dem Kauf der Mehrheitsanteile der Victoria Park mit ca. 14.000 Wohnungen in schwedischen Ballungszentren der Markteintritt in Schweden.
Zum Ende des Jahres 2018 erwarb Vonovia, als Teil eines Konsortiums, einen 10% Anteil an einem Wohnportfolio mit 4.000 Wohnungen der SNCF-Group in Frankreich.



2018 Vonovia integriert die österreichische BUWOG AG mit rund 48.300 Wohnimmobilien und nimmt damit auch eine führende Position im Bereich Development in Österreich und Deutschland ein

Vonovia erwirbt die Mehrheitsanteile der Victoria Park AB mit ca. 14.000 Wohnungen in Schwedischen Ballungszentren

Vonovia erwirbt einen 10% Anteil an einem Wohnportfolio mit 4.000 Wohnungen der SNCF-Group in Frankreich
2017 Vonovia erwirbt ein Portfolio von Privatinvestoren mit rund 1.000 Wohneinheiten in Hannover und Berlin

Vonovia schließt Forward Deal mit einem Projektentwickler über den Erwerb von 1.000 Neubauwohnungen zur Bewirtschaftung in Berlin ab
2016 Vonovia kauft die conwert Immobilien Invest SE mit rund 24.500 Wohnimmobilien

Abschluss mehrerer taktischer Akquisitionen in verschiedenen Regionen über insgesamt 700 Wohneinheiten 
2015 Vonovia kauft das Heitman-Grainger-Portfolio mit 2.400 Wohnungen und ein Portfolio in Kiel mit über 500 Wohnungen

Die Deutsche Annington erwirbt die SÜDEWO mit 20.000 Wohnungen

Zusammenschluss der Deutschen Annington mit der GAGFAH mit 144.000 Wohnungen deutschlandweit 
2014 Die Deutsche Annington erwirbt in drei großen Transaktionen rund 45.000 Wohnungen deutschlandweit (Vitus-, DeWAG- und Franconia-Portfolio)
Kontakt

So erreichen Sie die Akquisition

Vonovia  Akquisition Universitätsstraße 133 44803 Bochum
  • Tel:
  • Fax: 0234/ 314 888 1305
Kundenservice

Finden Sie alle wichtigen Kontakte und Adressen. Unsere Servicenummer: 0234 414700000

Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.