Hamburg Hafencity
Vor Ort

Geschäftsbereich Nord

Vonovia ist im ganzen Norden aktiv: In der Region zwischen der holländischen Grenze im Westen und der polnischen im Osten und von der dänischen Grenze bis Kassel bewirtschaften wir knapp 80.000 Wohnungen. Die größten Standorte dabei sind Kiel, Bremen und Hamburg. Aus dem Hamburger Büro heraus arbeiten die Kolleginnen und Kollegen daran, dass unsere Mieterinnen und Mieter sich in ihrem Zuhause wohlfühlen, dass unsere Gebäude und Siedlungen schöner werden und dass wir einen guten Austausch mit allen haben, die in unserer Nachbarschaft leben.


Vor Ort im Norden
"Besonders beeindruckend ist die Identifikation jedes Einzelnen mit dem jeweiligen Standort"
Dirk Brunnert, Geschäftsführer Nord von Vonovia
Interview schließen
Interview öffnen
Drei Fragen an Dirk Brunnert:

Wie gestalten Sie die Zukunft in der Region mit?
Ich führe viele Gespräche mit Politik und Verbänden. Das ist mir wichtig, um Impulse für unsere Weiterentwicklung zu erhalten. Was können wir besser machen? Wie nimmt man uns außerhalb des Unternehmens wahr? Es hilft uns nicht, nur unsere eigene Sicht der Dinge als Maßstab zu nehmen. Nur wenn es uns gelingt, alle Perspektiven zu berücksichtigten, werden wir erfolgreich bleiben.

Welche Themen sind Ihnen besonders wichtig?
Es gibt zu wenige Wohnungen. Das trifft besonders die Menschen mit geringem Einkommen. Wir müssen also bauen, und zwar nicht nur für Menschen mit hohem Einkommen, sondern besonders für die breite Mittelschicht. Kritik an uns müssen wir aufnehmen und verstehen, um dann unsere Kundinnen und Kunden zu begleiten, unser Vorgehen zu erklären und ihnen damit ihre Sorgen zu nehmen. Wir müssen es schaffen, dass unsere Mieterinnen und Mieter uns als guten und fairen Vermieter kennen und schätzen. Ich freue mich immer, wenn Kunden gerne bei uns wohnen und sich in unseren Wohnungen wirklich zuhause fühlen.

Was zeichnet die Arbeitsweise Ihrer Mitarbeiter besonders aus?
Ich freue mich sehr, dass die Kolleginnen und Kolleginnen eng und vertrauensvoll zusammenarbeiten. Dadurch hat sich über die Jahre ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein entwickelt. Und die Identifikation des Einzelnen mit den Standorten ist beeindruckend und außergewöhnlich.

Quartiersentwicklung im Geschäftsbereich Nord

Quartiersentwicklung Wilhelmsburg in Hamburg

Wilhelmsburg in Hamburg

Im traditionsreichen Hamburg-Wilhelmsburg entwickeln viele Akteure aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft den Stadtteil im engen Austausch miteinander weiter.
So entstehen viele Initiativen und Kooperationen – vom Stadtteilfest 48 Stunden Wilhelmsburg bis zu konkreten Bauprojekten. So investiert Vonovia in unserer Wohnanlage mit mehr als 1.400 Wohnungen in die Instandsetzung und sozialverträgliche Modernisierung bestehender Gebäude ebenso wie in die Errichtung zusätzlicher Wohnungen durch Aufstockung und Neubau.
Dazu kümmern wir uns um die Verschönerung der Außenanlagen, die wir neu gestalten und auf denen wir neue Spielflächen für Kinder schaffen.
Insgesamt möchten wir ein schönes familien- und generationengerechtes Quartier schaffen und eine funktionierende Nachbarschaft fördern. Ein Schlüssel dabei ist das Quartiersmanagement: Unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort sind Ansprechpartner und Problemlöser und kümmern sich persönlich um die Bedürfnisse unserer Mieterinnen und Mieter.
Quartiersentwicklung Wilhelmsburg in Hamburg

Projekte und Engagement

Engagement

Eine Spende für mehr Zeit

Hamburg 2.7.2019 Gemeinsam für den guten Zweck: Vonovia Mitarbeitende aus Deutschland und Österreich sowie der Geschäftsbereich Nord spenden 4.000 Euro an den Verein „Zeit für Zukunft“. Das gemeinnützige Mentorenprogramm fördert sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Hamburg.

Engagement

6.000 Euro für „48h Wilhelmsburg“

Hamburg 24.6.2019 Vonovia ist erstmals Förderer des Hamburger Festivals „48h Wilhelmsburg“. Jedes Jahr finden überall in Wilhelmsburg, Veddel und auf den Elbinseln Konzerte von Musikern aus den jeweiligen Stadtteilen statt. Mit einer Spende von 6.000 Euro hat Vonovia das Festival in diesem Jahr unterstützt.

Engagement

Unterstützung für das Jugendbüro in Kiel Mettenhof

Kiel 28.5.2019 Das Jugendbüro Mettenhof in Kiel bietet sozial benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen verschiedene Freizeitangebote und eine Perspektive. Das wollen wir unterstützen und spenden insgesamt 5.000 €.

Quartiersentwicklung

Quartiersplatz in Steilshoop eingeweiht

Hamburg 14.5.2019 Unter dem Motto „Wir im Quartier“ wurde im Mai zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung der Quartiersplatz in Steilshoop eingeweiht. Die Neugestaltung des Platzes ist Teil des „Innovationsquartiers Mitte-Steilshoop“ – ein gemeinsames Projekt der Stadt Hamburg und privater Wohnungsunternehmer und –eigentümer, darunter auch Vonovia.

Engagement

Aktion: Bremen räumt auf

Bremen 6.5.2019 Unsere Kolleginnen und Kollegen vom Standort Bremen haben sich kürzlich an der Aktion "Bremen räumt auf" beteiligt – da kam einiges zusammen. Das Wohngebiet Grambke erstrahlt nun in neuem Glanz.

Engagement

Spende für den Nachbarschaftskiosk in Linden

Hannover 30.5.2019 Seit zwei Jahren gibt es den Bücherschrank am Nachbarschaftskiosk von Vonovia in Linden-Süd. Der Kiosk soll die Menschen in der Nachbarschaft zusammenbringen. Am Welttag des Buches wurde das gefeiert.

Engagement

Förderpreis für Lichtinstallation

Bremen 18.4.2019 Lukas Zerbst wurde für seine Lichtinstallation „Fenster zum Hof“ mit dem 1. Platz des Bremer Förderpreises für Bildende Kunst ausgezeichnet. Die Besucher der Installation können – in Anlehnung an den gleichnamigen Filmklassiker von Alfred Hitchcock – beobachten und gleichzeitig beobachtet werden. Vonovia stellte dem Künstler für die Umsetzung des Projekts eine Wohnung zur Verfügung.

Quartiersentwicklung

Projekt Hamburg besser machen

Hamburg 31.1.2019 Wir wollen Hamburg besser machen! Zusammen mit DIE ZEIT, der Körber-Stiftung und einigen anderen Partnern unterstützt Vonovia ein Projekt, das neue Ideen und Impulse für die Hansestadt entwickeln soll: Unter www.hamburgbessermachen.de könnt auch ihr euch beteiligen. Unsere Frau für Hamburg ist übrigens Regionalleiterin Anne Werner.

Regionalgeschäftsführer Nord, Dirk Brunnert

Kontakt Geschäftsbereich Nord

Regionalgeschäftsführer: Dirk Brunnert

Anschrift:
Schloßstraße 14
22041 Hamburg

Postadresse für Mieteranliegen:
Postfach 44784 Bochum

Kontakt:
service@vonovia.de

Regionalgeschäftsführer Nord, Dirk Brunnert
Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.