Alt Text ist null oder leer

Wie Vonovia Wohnen nachhaltig gestaltet

Demografischer Wandel: Das Hauptthema sind altersgerechte Wohnungen

Bei Vonovia stehen die Bedürfnisse der Mieter im Mittelpunkt. Wenn diese sich verändern, ist es für uns Zeit, zu handeln. Eine solche Veränderung ist derzeit zu beobachten: Deutschlands Bevölkerung wird älter. Diesem Thema ist eine Studie des Statistischen Bundesamtes auf den Grund gegangen.

Unsere Bevölkerung zählt demnach 2015 rund 81,1 Millionen Menschen. Von ihnen sind 21 Prozent 65 Jahre und älter. Bereits 2030 wird der Anteil an Menschen im Rentenalter bereits 28 Prozent betragen. Das entspricht in Zahlen etwa 22,2 Millionen.

Aus dieser Entwicklung ziehen wir als verantwortungsvoller Vermieter verschiedene Schlüsse. Zunächst sehen wir, dass der Bedarf an altersgerechten Wohnungen steigt. Zu diesem Punkt haben wir eine eindeutige Position bezogen.

Im vertrauten Umfeld bleiben. Es ist uns vor allem daran gelegen, älteren Menschen möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben in ihrem vertrauten Umfeld zu ermöglichen. Der Umbau zu barrierearmen, altersgerechten Wohnungen ist hierfür einer der wichtigsten Schritte. Dazu kann zum Beispiel gehören, Schwellen und Stufen einzuebnen oder Durchgänge zu verbreitern. Im Badezimmer würde beispielsweise eine bodengleiche Dusche oder ein unterfahrbares Waschbecken das Leben für mobilitätseingeschränkte Personen erleichtern. Mit den geplanten – und zum Teil bereits umgesetzten – Umbaumaßnahmen zu seniorengerechten Wohnungen ermöglichen wir unseren langjährigen Mieterinnen und Mietern, weiterhin dort zu wohnen, wo sie sich wohlfühlen.

Erfahren Sie mehr zum Selbstverständnis der Vonovia.

Vonovia bietet altengerechte Wohnungen

Wohnraumnachfrage

Wie viele Wohnungen brauchen wir in der Zukunft? Der Trend geht zu Haushalten, in denen immer weniger Personen leben. Hierfür gibt es mehrere Gründe. Zum einen werden wir immer älter, sodass die Anzahl der Seniorenhaushalte steigt. Hinzu kommen geänderte Familienstrukturen. Diesen Trends werden wir als Wohnungsunternehmen gerecht, indem wir für die entsprechenden Wohnungen sorgen.

Quartiersentwicklung für Senioren

Muss man den lieb gewonnenen Raum verlassen, wenn das Alter kommt? Wir tun viel dafür, dass unsere Mieter auch im Alter bei uns Wohnen bleiben können. Ältere Menschen, die sich bewusst dafür entscheiden, in ihrer vertrauten Wohnung zu bleiben, haben spezielle Anforderungen an ihr Umfeld. Gesunde soziale Strukturen im Quartier sowie gut erreichbare Nahversorgungsmöglichkeiten sind für sie besonders wichtig. Uns ist deshalb das Ansiedeln von kleinen Geschäften in direkter Nachbarschaft ein Anliegen. 
Vor allem, wenn Einschränkungen in der Mobilität hinzukommen, ist zudem Nachbarschaftshilfe ein hohes Gut. Darum finden wir es wichtig, das soziale Miteinander in unseren Wohnanlagen zu fördern. Gemeinschaftsräume, interkulturelle Projekte oder Sprachkurse sind einige unserer Beiträge dazu. Um unseren älteren Mietern die benötigte Hilfestellung für ein selbstbestimmtes Leben zu bieten, kooperieren wir mit Pflegediensten oder sozialen Einrichtungen. So kommen wir unserem Ziel, allen Generationen ein Wohlfühl-Zuhause zu bieten, ein großes Stück näher.

Energetische Sanierung in den Quartieren von Vonovia

Ein zentraler Punkt unseres Investitionsprogramms ist die energetische Modernisierung von Wohnungen. Eine effiziente Gebäudedämmung gilt als eines der wesentlichen Instrumente für das Gelingen der geforderten Energiewende. 
Zudem ist das Ziel von energetischen Sanierungen, die Nebenkosten spürbar und nachhaltig zu senken. Diesen Vorteil lassen wir unseren Mietern sehr gerne zukommen!

Herausforderung: Energiewende

In kaum einer anderen Form kann die CO2-Emission in Wohngebäuden so wirksam reduziert werden wie durch gezielte Bau- und Sanierungsmaß-nahmen zur Einsparung von Energie. Über ihre Modernisierungsprojekte erzielte Vonovia zum Beispiel in 2013 eine CO2-Einsparung von rund 5.000 Tonnen. Damit wurden die CO2-Emissionen innerhalb eines Jahres fast halbiert. 
Ziel ist es aber auch, so effektiv und effizient energetisch zu modernisieren, dass die Energiewende für unsere Kunden bezahlbar bleibt. Darüber hinaus steigern diese Maßnahmen die Wohnqualität der Mieter und senken langfristig die Energiekosten.

Effizienz ist besonders gut, wenn der Kunde spürbar davon profitiert

Wir tragen die Verantwortung dafür, dass sich unsere Kunden ihre Miete leisten können. Vor und nach einer Modernisierung. Wir modernisieren effizient mit unseren eigenen Handwerkern und aufgrund unserer Größe zu günstigen Konditionen. Diese Vorteile geben wir eins zu eins an unsere Mieter weiter. Vonovia berücksichtigt die lokale Situation und legt in vielen Fällen bewusst nicht das gesetzliche Maximum von 11 Prozent um, um die Mieter nicht finanziell zu überfordern. Durch die effizienten Prozesse stimmt die Leistung und bleibt der Umbau bezahlbar. Im Vergleich zu einer konventionellen Umbaulösung über den Markt liegen die Kosten bis zu 50 % darunter. So sorgen wir dafür, dass unsere Mietpreise auch zukünftig günstig und stabil bleiben – auch in Ballungszentren.

Ansprechpartner und Hintergründe

Person Ansprechpartner Presseanfragen
Kontakt

Ansprechpartnerin CSR

Julia Crefeld Referentin Unternehmenskommunikation Philippstraße 3 44803 Bochum
Leben in den Quartieren

Investition in Quartiersentwicklung