Unternehmenszentrale - Außenansicht
Regionalmeldung

6.000 Euro für „48h Wilhelmsburg“

Hamburg, 24. Juni 2019. Vonovia ist erstmals Förderer des Hamburger Festivals „48h Wilhelmsburg“. Jedes Jahr finden überall in Wilhelmsburg, Veddel und auf den Elbinseln Konzerte von Musikern aus den jeweiligen Stadtteilen statt. Mit einer Spende von 6.000 Euro hat Vonovia das Festival in diesem Jahr unterstützt.

„48h Wilhelmsburg“ ist ein Projekt des Netzwerks „Musik von den Elbinseln“. Gegründet wurde das Netzwerk 2008 von der Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg. Seit zehn Jahren organisieren Musikerin-nern und Musiker, Schulen und außerschulische Institutionen das Stadtteilfestival. Ihr Ziel: Mit Musik zu einer positiven Stadtteilent-wicklung beitragen.

Auch in diesem Jahr sind Künstlerinnen und Künstler in Ateliers und leerstehenden Räumen aufgetreten oder haben Balkone, Wohnzim-mer, Friseursalons oder Buchläden zu Bühnen umfunktioniert.

Im Wilhelmsburger Bahnhofsviertel gab es wieder mehrere Gastge-berinnen und Gastgeber für Konzerte. Darunter die Schulkinderbe-treuung Froschteich, die auch zeitgleich einen Flohmarkt veranstalteten, das Café Madeira, das Café 1. Mai sowie das „Tea and Toast“. Im Café Madeira und im Café 1. Mai haben auch schon in den vergangenen Jahren Veranstaltungen stattgefunden.

„48h Wilhelmsburg beweist jedes Jahr aufs Neue, dass Musik verbindet. Das tolle Engagement der Menschen aus dem Stadtteil unterstützen wir gerne“, sagt Stefan Schneeweiß aus dem Vonovia Regionalleiterteam in Hamburg.

„Wir waren mit 48h zum dritten Mal zu Gast im Bahnhofsviertel und freuen uns über die tolle, wachsende Zusammenarbeit mit den Gastgeberinnen und Gastgebern vor Ort. Jedes Jahr kommen Orte dazu, Nachbarinnen und Nachbarn begegnen sich, es war ein wirklich schönes Fest. Danke an die Vonovia für die erstmalige Unterstützung dabei“, sagt Katja Scheer, Projektleiterin von „48h Wilhelmsburg“.

Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.