Unternehmenszentrale - Außenansicht
Regionalmeldung

Vonovia erweitert Bestandsportfolio in der Metropolregion München

 

  • Übernahme einer Wohnanlage mit 216 Wohnungen in Kaufbeuren 
  • Langfristige Bestandshaltung geplant

München, 27.02.2019. Die Vonovia SE, eines der führenden Immobilienunternehmen Deutschlands, investiert in Kaufbeuren. Das Unternehmen erwirbt zum 1. März 2019 eine Wohnanlage mit 14 Mehrfamilienhäusern in der Marktoberdorfer Straße und Am Flugfeld am südlichen Stadtrand von Kaufbeuren. Verkäufer ist die Delta Liegenschaftsverwaltungsgesellschaft mbH. Das Property und Asset-Management wurde bisher durch die GIEAG Immobilien AG, eine familiengeführte Münchner Immobilienaktiengesellschaft, verantwortet. 

Die 216 Wohnungen verfügen über eine Gesamtwohnfläche von über 18.000 Quadratmetern mit einem familienfreundlichen Wohnungsmix aus Drei- bis Fünfzimmerwohnungen. Die Vonovia baut mit diesem Ankauf ihren Bestand an attraktiven Standorten in Bayern weiter aus. „Wir planen, die Wohnanlage in Kaufbeuren langfristig im Bestand zu halten und weiterzuentwickeln“, so Frederic Neumann, Geschäftsführer Vonovia Geschäftsbereich Süd. 

„Mit der Vonovia haben wir einen starken Partner gefunden, dem wir unser Bestandsportfolio gerne anvertrauen“, sagt Thomas Digeser, Geschäftsführer der Delta Liegenschaftsverwaltungsgesellschaft mbH. 

Durch die attraktive Lage zwischen München und den Allgäuer Alpen gewinnt Kaufbeuren als Wohn- und Arbeitsstandort zunehmend an Bedeutung. Der hohe Freizeitwert und die im Vergleich zum Großraum München relativ entspannte Wohnungssituation locken immer mehr Menschen in die schwäbische Stadt.

 

 

Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.