Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Logo Initiative Rhein-Ruhr City Olympia
Verantwortung

Initiative Rhein-Ruhr City 2032

Die Initiative Rhein-Ruhr City treibt die Pläne für eine mögliche Bewerbung der Metropolregion Rhein-Ruhr für die Olympischen sowie Paralympischen Spiele im Jahr 2032 voran. Vonovia unterstützt diese Initiative als neuer Partner.


RHEIN RUHR CITY 2032




Portät Michael Mronz

Drei Fragen an Michael Mronz:

Was bedeutet es für Sie, dass Vonovia dabei ist?

Wir freuen uns sehr, dass Vonovia uns unterstützt. Das Engagement von Vonovia hilft uns, mit den Bürgerinnen und Bürgern noch intensiver in den Dialog zu kommen und deren Ideen in unsere Konzeption einfließen zu lassen. Auch zeigt die Partnerschaft, dass die Wirtschaft unsere Initiative und damit Investitionen in Kernthemen wie Infrastruktur sowie vernetzte Mobilität und Digitalisierung unterstützt.

Olympische Spiele sind relativ teuer. Was bringt das der Region?

Dadurch, dass 90 Prozent der Sportstätten bereits vorhanden sind, geht es nicht darum, etwas für die Olympischen Spiele zu entwickeln. Vielmehr können wir durch Olympische und Paralympische Spiele etwas entwickeln – weil wir es zum ersten Mal schaffen, dass die Region wirklich als Metropolregion denkt; dass die Region als Rhein-Ruhr ein gemeinsames Wir-Denken entwickelt. Das ist die große Chance, die wir hier haben. Mit 2032 als Zieldatum.

Wie sehen Sie die Chancen, dass die Spiele tatsächlich zu uns kommen – 60 Jahre nach den olympischen Spielen in München?

Das Ganze ist ein Marathon. Es geht nicht darum, am Anfang an der Spitze zu sein – sondern darum, gut trainiert zu sein, die richtige Taktik und die richtige Fitness zu haben, und dann mit der Nase vorne über die Ziellinie zu laufen. Ich glaube, dass wir international sehr gute Argumente auf unserer Seite haben. Wir erreichen 220 Millionen Menschen im Umkreis von 600km. Sportwettbewerbe können vor 40-50.000 Zuschauern präsentiert werden. Daher bin ich davon überzeugt, dass wir 2032 die Welt des Sports und die Kulturen der Welt zu Gast in Rhein-Ruhr haben werden.
Portät Michael Mronz
Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.