Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Unternehmenszentrale - Außenansicht
Regionalmeldung

Vonovia Mieterstiftung: „Villa Kunterbunt“ für die Astrid-Lindgren-Schule in Duisburg

Bochum, 04.05.2017. Für die Schülerinnen und Schüler der Astrid-Lindgren-Gemeinschaftsgrundschule in Duisburg-Duissern geht ein Wunsch in Erfüllung: Mit Unterstützung der Vonovia Mieterstiftung ist ein Schulgartenhaus errichtet worden, die „Villa Kunterbunt“. Das Holzhaus wurde heute von Schülern, Lehrern, dem Förderverein der Schule sowie Vertretern der Stiftung offiziell eingeweiht. Die Vonovia Mieterstiftung hat das Projekt mit 5.000 Euro unterstützt.

„Seit zwei Jahren arbeiten wir daran das alte, verwaiste Gartengelände aus seinem Dornröschenschlaf zu erwecken und in einen Schulgarten zu verwandeln. Mit dem Gartenhaus haben wir eines unserer großen Ziele erreicht“, freute sich Astrid Niermann, Leiterin der Grundschule. Mit viel Engagement von Lehrern, Eltern und Kindern wurde das Gelände von Abfall und Wildwuchs befreit und eine Reihe von Beeten angelegt. Inzwischen kümmern sich die Kinder der Garten-AG um die Pflanzen. „Die Idee für das Gartenhaus hatten die Kinder“, erzählte Astrid Niermann. „In ihrer Vorstellung braucht ein Garten einen Ort, der wie ein Zuhause ist.“

„So viel Eigeninitiative unterstützen wir gerne“, erklärte Michael Klöpsch, Vorstandsvorsitzender der Vonovia Mieterstiftung. „Zudem sind viele Kinder der Astrid-Lindgren-Schule in den Häusern von Vonovia zuhause – ein Grund mehr, dieses außergewöhnliche Engagement zu fördern.“

An der Astrid-Lindgren-Schule werden 251 Schülerinnen und Schüler aus 36 Nationen unterrichtet.

Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.