Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Unternehmenszentrale - Außenansicht
Unternehmensmeldung

Vonovia gewinnt Corporate Treasury Asset Management Award 2019

Bochum, 7. Oktober 2019 – Die Vonovia SE (Vonovia) ist bei den diesjährigen Institutional Asset Awards für das beste Corporate Treasury Asset Management ausgezeichnet worden. Der Preis wird seit 2018 vom Fachverlag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung verliehen. Er zeichnet institutionelle Anleger für ein „Kapitalanlagemanagement jenseits des State of the Art“ aus.

„Vonovia verfügt über ein klar strukturiertes Anlagemanagement, das auf die spezifischen Anforderungen des Kerngeschäfts des Unternehmens ausgerichtet ist. Es investiert seine liquiden Mittel nach dem Urteil der Jury zielorientiert und zugleich risikokontrolliert“, begründeten die Juroren ihre Bewertung, die sowohl nach qualitativen als auch nach quantitativen Aspekten erfolgt.

Olaf Weber, Leiter Finanzen und Treasury bei Vonovia: „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Risikomanagementmethoden und -prozesse bei der Anlage unserer zeitweise außergewöhnlich hohen liquiden Mittel in einem extrem schwierigen Marktumfeld anerkannt wurden.“

Der Bereich Finanzen und Treasury verantwortet die konzernweite Liquiditätsbeschaffung und Liquiditätssteuerung. Besonders erfolgreich war das Team bei den Wachstumsfinanzierungen der letzten Jahre. Zu den Aufgaben der in Bochum, Amsterdam und Wien ansässigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören außerdem die Abwicklung des Zahlungsverkehrs und die verantwortungsvolle Anlage der liquiden Mittel.

Vonovia Finanzkalender 2019/2020

5. November 2019: Zwischenmitteilung zum dritten Quartal 2019
5. März 2020: Jahrespressekonferenz 2019
5. Mai 2020: Zwischenmitteilung zum ersten Quartal 2020
13. Mai 2020: Hauptversammlung

Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.