Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Unternehmenszentrale - Außenansicht
Regionalmeldung

„Beständig, neu, lebendig“: Quartiersentwicklung in Kornwestheim

In der Kornwestheimer Weststadt stellte das Stuttgarter Vonovia Team den Mietern die Planung einer Quartiersentwicklung vor. Eine Siedlung ehemaliger Eisenbahnerwohnungen aus den 1950er und 60er Jahren erfährt eine umfangreiche Weiterentwicklung: Das vierjährige Projekt mit einer Investitionssumme von 31 Millionen Euro umfasst Modernisierung, Dachaufstockungen und klimafreundlichen Holz-Neubau. 

Mehr als hundert Mieterinnen und Mieter sowie Nachbarn und Lokalpolitiker waren der Einladung gefolgt, um zu erfahren, was Vonovia in ihrem Viertel plant. Die Projektverantwortlichen Michael Pfefferkorn und  Senta Englert beschreiben den Plan für das Quartier an der Bolzstraße so: „Wir möchten das Quartier familien- und generationsgerecht gestalten. Mit vielen Einzelmaßnahmen – insbesondere Modernisierung, Aufstockung bei 17 Gebäuden und kleineren Neubauten - entsteht ein offenes und urbanes Wohnquartier. Dazu kommt ein modernes Freiflächenkonzept dazu. Mit dem Neubau von 97 neuen Wohnungen tragen wir unseren Teil zur Linderung der Wohnungsknappheit im Stuttgarter Raum bei.“ 

Die Mieter begrüßten den Austausch und stellten viele Fragen zum operativen Ablauf während der Baumaßnahme, zu den Mieterhöhungen und anderen individuellen Themen. An Info-Stationen zu den Themen Projekt insgesamt, Klimafreundlicher Neubau und Aufstockung mit Holz, Modernisierung, Außenflächen sowie gewünschte Kommunikationswege entstand ein reger Austausch zwischen den Mietern, Experten und Kolleginnen und Kollegen von Vonovia. Auch der neue Quartiersmanager Tobias Törner stellte sich vor, erläuterte die Anlaufstelle im neuen Mieter-Info-Point – kurz MIP genannt - und nahm Fragen und Anliegen entgegen. 

In Kornwestheim hat Vonovia rund 700 Wohnungen. Die Stadt liegt im direkten Einzugsgebiet von Stuttgart.

 

Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.