3 Zimmer Wohnung mit 2 Balkonen in Köln-Gremberghoven OHNE KÄUFERPROVISION

Überblick

  • Adresse 51149 Köln
  • Objekt-Nr. 1441-16
  • Art Wohnung / Etage / Kauf
  • Kaufpreis 289000 €
  • Hausgeld 327 €
  • Kaufpreis pro m² 3541,23 €
  • Heizkosten Keine Angaben
  • Wohnfläche 81,61 m²
  • Anzahl Zimmer 3
  • Etage 1
  • Anzahl Balkone 1

Details

  • Baujahr 1957
  • Heizungsart Etagenheizung
  • Energieträger Gas
  • Energiepassart VERBRAUCH
  • gültig bis 19.09.2029
  • Endenergiebedarf 101.00 kWh/(m²*a)
  • mit Warmwasser Nein
  • Energieeffizienzklasse D
  • Ausstelldatum 19.09.2019

Beschreibung

Die Straße ist gesäumt von Wohnblocks mit großzügigen Grünflächen vor den Eingängen. Diese Siedlungshäuser sind 1957 entstanden und bieten mit ihren Gärten im Innenhof einen schönen Ort zum Erholen. Zur Wohnung gehört ein Kellerraum. Die Beheizung erfolgt über Gaszentralheizung. Die Fassade des Hauses ist wärmegedämmt und die Kunststofffenster sind isolierverglast. Es existiert kein Instandhaltungsstau. Die Wohnung ist 82 m² groß, liegt im 1. Stock und bietet einer Familie aber auch Pärchen Platz. Das Haus hat insgesamt 3 Etagen. Man betritt die Wohnung und hat zur linken Seite direkt das Kinderzimmer, welches natürlich auch als Arbeitszimmer genutzt werden kann. Das Fenster neigt sich Richtung Osten. Danach kommt ein weiteres Kinderzimmer, welches einen Durchbruch Richtung Wohnzimmer hat. Man kann das Wohnzimmer aber auch links vom Flur aus betreten. Vom Wohnzimmer gehen eine Loggia Richtung Osten und ein Balkon Richtung Süden weg. So kann man mit der Sonne wandern. Die Loggia ist auf der Rückseite des Hauses und ist groß genug um Stühle aufzustellen. Der Balkon geht zur Straße hin, ist aber groß genug um einen Tisch mit Stühlen hinzustellen. Vom Eingang rechts gesehen fängt die Wohnung mit einer Toilette, worin auch ein kleines Waschbecken und ein kleines Fenster ist, an. Danach kommt direkt das Tageslichtbad mit einer auf einer kleinen Stufe höher gelegenen Dusche. Das Bad ist an der Wand in einem Weisston gefliest und hat direkt 2 kleine Fenster gen Westen und einen Waschmaschinenanschluss. Danach kommt man in die Küche, wo die Fenster Richtung Westen weggehen. Geht man den Flur geradeaus kommt man zu guter Letzt in das Schlafzimmer, welches die Fenster Richtung Süden hat. Die gesamte Wohnung ist dunkelgrau gefliest. Es gehört 1 Stellplatz zur Wohnung. Die Immobilie ist langfristig vermietet und bietet somit eine solide Basis für einen Kapitalanleger. Seit dem 01.01.2022 beträgt das Hausgeld 327,00 EUR. Haben Sie Interesse? Dann s

Ausstattung

Etagenwohnung - Baujahr des Gebäudes 1957 - 81,61 m² Wohnfläche - 3 Zimmer - Loggia - Balkon - Bodenbeläge Fliesen & Fliesen im Bad - Kunststofffenster - Badezimmer - Küche - Gas-Etagenheizung - 1 Stellplatz - Hausgeld ab 01.01.2022 327,00 EUR - Anteil Instandhaltungsrücklage 93,00 EUR - gesamte WEG-Instandhaltungsrücklage 11.05.2021 91.503,80 EUR

Objektlage

Östlich von Ensen liegt Gremberghoven (Südosten von Köln). Der Name des Porzer Stadtteils setzt sich zusammen aus Gremberg und Westhoven und wurde von den Bewohnern der damals mit dem Bahnhof entstandenen Eisenbahnersiedlung selbst geprägt. Die Geschichte des Stadtteils ist eng verknüpft mit der Entstehung des Rangierbahnhofs Gremberg. Gremberghoven bietet vorwiegend mehrgeschossige Wohnblocks und Reihenhäuser in einfacher Wohnlage. Die Siedlungshäuser mit großen Gärten zur Selbstversorgung (Idee einer Gartenstadt) bilden noch heute den Kern Gremberghovens. Das besondere Merkmal der Wohnsiedlung ist die kreisförmige Anlage der Wohnhäuser. Seit Ende der 1980er Jahre ist entlang der Frankfurter Straße mit dem Airport-Business-Park ein modernes Industriezentrum neu entstanden. Am bekanntesten ist der mit seinen 17 Stockwerken schon von weitem sichtbare ABC-Tower. Die Anbindungen an den ÖPNV sind als hervorragend zu bezeichnen. S-Bahnhaltestellen gibt es im Airport-Business-Park (S12), an der Steinstraße (S12) und an der Frankfurter Straße (S 13). Der Stadtteil wird zudem von mehreren Buslinien erschlossen. Über die Frankfurter Str. (Bundesstraße 8) selbst gelangt man an der Anschlussstelle Porz-Gremberghoven auf die Bundesautobahn 559. Von dieser gelangt man sehr schnell auf die A59, A4 und A3. Auch die Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Einkaufsmöglichkeiten, Gemeinschaftsgrundschule, Kindergärten, Banken als auch Arztpraxen sind alle fußläufig erreichbar.

Sonstiges

=== Energieträger laut Energieausweis: Gas === Der Kauf ist für den Käufer provisionsfrei. Es ist daher mit Nebenkosten von rund 8,5 % zu rechnen (2 % Notar- und Gebührenkosten sowie 6,5% Grunderwerbsteuer). Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Terminabsprachen nach virtueller Vorabbesichtigung gerne unter 0221-29887120 Hinweise darüber, wie die Vonovia Ihre personenbezogenen Daten als Interessent verarbeitet, erhalten Sie unter www.vonovia.de/datenschutzinformation. Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Gleichwohl kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen daher ohne jede Gewähr. Maßgeblich sind die im Kaufvertrag geschlossenen Vereinbarungen. Soweit die Grundrissgrafiken Maßangaben und Einrichtungen enthalten, wird auch für diese jegliche Haftung ausgeschlossen. Ebenso weisen wir darauf hin, dass die Grundrissgrafiken nicht immer maßstabsgetreu sind. Besichtigungen sind jederzeit, jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache mit Ihrem Ansprechpartner möglich. Kaufverhandlungen sind ausschließlich über Ihren Ansprechpartner zu führen. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Der Kauf ist für den Käufer provisionsfrei. ***Citak Immobilien e.K. - Selbständiger Vertriebspartner der Vonovia SE***

Kontakt

Ähnliche Objekte

51149 Köln - Am Hochkreuz 7
  • 255000 € Kaltmiete
  • 75 m² Größe
  • 3 Anzahl Zimmer