1 Zimmer Dachgeschoss-Wohnung im Severinsviertel - OHNE KÄUFERPROVISION

Überblick

  • Adresse 50678 Köln
  • Objekt-Nr. 9321-158
  • Art Wohnung / Dachgeschoss / Kauf
  • Kaufpreis 199000 €
  • Kaufpreis pro m² 7011,98 €
  • Heizkosten Keine Angaben
  • Wohnfläche 28,38 m²
  • Anzahl Zimmer 1
  • Etage 5

Details

  • Heizungsart Fernwärme
  • Energieträger Fernwärme
  • Energiepassart VERBRAUCH
  • Endenergiebedarf 108.00 kWh/(m²*a)
  • mit Warmwasser Ja

Beschreibung

Sehr helle 1 Zimmer Dachgeschoss-Wohnung mit Hofnutzung. Für Studenten bzw. Singlehaushalte bietet sich eine ideale Raumaufteilung. Im Jahr 2020, vor Einzug des derzeitigen Mieters, wurde die Wohnungkomplett saniert. Hierbei wurden die Elektrik, das Bad, die Küche und der gesamte Boden erneuert. Die Wohnung ist sehr hell und und sehr gut vermietet, somit bietet sich die Wohnung hervorragend als langfristige Kapitalanlage an. Die Wohnung gehört zu einer größeren Wohnanlage im Severinsviertel, die sich um ein großes, innenliegendes Hofkarree aufstellt. Die Wohnanlage mit 168 Wohneinheiten ist 1959 errichtet worden. Die Generalsanierung vor zehn Jahren umfasste die Erneuerung des Dachstuhls, die komplette Dämmung aller Dächer und Fassaden (ausgenommen der Fassaden zur Landsbergstraße, da diese unter Denkmalschutz stehen), die Erweiterung der Balkone, die Renovierung der Treppenhäuser, die Neugestaltung der Hauseingangsbereiche mit teilweise gläsernen Vordächern und die Aufwertung der Außenanlagen inklusive der Aufstellung überdachter Fahrrad- und Müllplatzboxen. Die Landsbergstraße 17-19a wurde am 20.08.1993 unter der laufenden Nummer 6885 in die Denkmalliste der Stadt Köln eingetragen. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie die Objekt-Id 9321-158 per WhatsApp an 01525 681 3907, per Telegram an VonoviaVerkauf oder per Threema an *VONOVIA. Details zur Datenverarbeitung bei Vonovia finden SIe unter www.vonovia.de/datenschutz.

Ausstattung

Etagenwohnung - Baujahr des Gebäudes 1959 - 28,38 m² Wohnfläche - 1 Zimmer - Boden: Laminat - PVC-Rahmen mit Isolierverglasung - Warmwasserversorgung über Durchlauferhitzer - Badzimmer - Keller - Fernwärme HAUSGELD & Co. - Hausgeld ab 01.01.2023 - 245,60 EUR Monat - davon anteilig Rücklage - 37,67 EUR Monat - gesamte Instandhaltungsrücklage UG4 zum 31.12.2021 157.234,28 EUR

Objektlage

Altstadt-Süd – Heimat kölscher Herzlichkeit Die historische Altstadt von Köln ist viel größer als der Touristenmagnet am Rhein zwischen Dom und Heumarkt. Das ist noch heute erkennbar, wenn man sich die alten Stadttore und Mauerreste ansieht, die von der mittelalterlichen Umwallung erhalten geblieben sind. Heute ist der südliche Teil der Altstadt etwas abgerückt vom Metropolentrubel und ein sehr beliebter Ort zum Wohnen, Entspannen, Feiern und Flanieren. Versorgung und verkehrliche Anbindung sind gleichwohl perfekt. Die Severinstraße durchzieht die südliche Altstadt und bildet eine eigene kleine City, die sich bis zum Chlodwigplatz zieht, wo bereits die Südstadt beginnt. Das nachbarschaftliche Miteinander rund um die ehrwürdige Kirche Sankt Severin ist so ausgeprägt, dass man auch schlicht vom „Veedel“ spricht, wenn man das Severinsviertel meint. Gastronomie, Kultur und Brauchtum – vor allem der Karneval – haben hier ihre Hochburgen. Auch andere Viertel der südlichen Altstadt tragen die Namen ihrer romanischen Kirchen, für die Köln berühmt ist, zum Beispiel das Georgs-, das Kapitol- und das Pantaleonsviertel. Seit der Rheinauhafen zu einem hypermodernen Wohn- und Geschäftsviertel ausgebaut ist, gibt es hier eine Rheinfront mit besonderem Format. Ihre Wohnung liegt im Herzen des Stadtteils nahe der Severinstraße und damit besonders günstig, denn hier erreichen Sie alles, was Sie brauchen, in wenigen Fußminuten: Geschäfte, Kneipen und Restaurants, Ärzte, Schulen, Museen und Kultureinrichtungen wie das berühmte Haus Stollwerck. Stadtbahn und Busse halten fast vor der Haustür und bringen Sie an jeden Ort der Stadt. Vor allem aber lebt hier ein sehr herzlicher, offener und fröhlicher Menschenschlag. Wir wagen die Prognose, dass Sie innerhalb kürzester Zeit zum Kölner Inventar gehören und nie wieder wegziehen wollen.

Sonstiges

=== Energieträger laut Energieausweis: Fernwärme, Strom === Der Kauf ist für den Käufer provisionsfrei. Es ist daher mit Nebenkosten von rund 8,5 % zu rechnen (2 % Notar- und Gebührenkosten sowie 6,5% Grunderwerbsteuer). Innenbesichtigungen sind ausschließlich im Beisein eines Mitarbeiters unseres Hauses erwünscht. Hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Terminabsprachen gerne unter 0221-29887120. Hinweise darüber, wie die Vonovia Ihre personenbezogenen Daten als Interessent verarbeitet, erhalten Sie unter www.vonovia.de/datenschutzinformation. Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Gleichwohl kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé erfolgen daher ohne jede Gewähr. Maßgeblich sind die im Kaufvertrag geschlossenen Vereinbarungen. Soweit die Grundrissgrafiken Maßangaben und Einrichtungen enthalten, wird auch für diese jegliche Haftung ausgeschlossen. Ebenso weisen wir darauf hin, dass die Grundrissgrafiken nicht immer maßstabsgetreu sind. Besichtigungen sind jederzeit, jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache mit Ihrem Ansprechpartner möglich. Kaufverhandlungen sind ausschließlich über Ihren Ansprechpartner zu führen. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Der Kauf ist für den Käufer provisionsfrei. ***Citak Immobilien e.K. - Selbständiger Vertriebspartner der Vonovia SE*** Baudenkmal: Gem. § 16 Abs.5 der EnEV 2014 ist das Gebäude von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises befreit. Er liegt nicht vor.

Kontakt

Ähnliche Objekte