Alt Text ist null oder leer
Verantwortung

Vonovia übernimmt Verantwortung

Es gibt nur wenige Themen, die im Alltag der Menschen grundlegender sind als das Thema Wohnen. Und das aus einem einfachen Grund: Jeder braucht ein Zuhause, in dem er sich wohlfühlt – und
das in der Regel nicht nur für wenige Wochen, sondern für Jahre oder gar Jahrzehnte. Aufgrund dieser Langfristigkeit kommt dem Thema Nachhaltigkeit in der Wohnungswirtschaft eine besondere Bedeutung zu.

Als größtes Wohnungsunternehmen Deutschlands mit über 400.000 Wohneinheiten und rund einer Million Kunden stehen wir in einer besonderen Verantwortung unseren Kunden gegenüber, aber auch gegenüber der Gesellschaft und unseren Aktionären. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, beziehen wir ökonomische, ökologische und so ziale Aspekte in unsere unternehmerischen Entscheidungen ein. Wir setzen uns mit Entwicklungen und Trends aus einander und tauschen uns umfassend mit verschiedenen Anspruchsgruppen aus. So können wir Entscheidungen treffen, die langfristig tragen und die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens sichern.

Nachhaltigkeitsbericht 2015 von Vonovia

Nachhaltigkeitsbericht

Ein langfristiger Weg

In unserem Nachhaltigkeitsbericht erfahren Sie mehr über die wirtschaftliche, ökologische und gesellschaftliche Verantwortung von Vonovia. Grundlage der Berichterstattung sind die weltweit anerkannten Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI G4) sowie die EPRA Best Practice Recommendations on Sustainability Reporting.

Person Ansprechpartner Presseanfragen
KONTAKT

Ansprechpartnerin CSR

Julia Crefeld Referentin Unternehmenskommunikation Philippstraße 3 44803 Bochum
Quartiersentwicklung

Vonovia entwickelt Quartiere

Pressemitteilung

Vonovia unterstützt Vorleseprojekt im Familienzentrum in Essen Karnap

Zur Nachricht
Pressemitteilung

Vonovia-Mitarbeiter unterstützen Aktion Kinderwünsche in Dortmund

Zur Nachricht
Pressemitteilung

Kooperation mit Jobcenter: Vonovia bietet Flüchtlingen Jobperspektive

Ganzen Text lesen!
Eigene Bude

Ade, Hotel Mama: Alles, was man zur ersten eigenen Wohnung wissen muss!

Zur Webseite