Alt Text ist null oder leer
Presseinformation

Von Essen auf’n Platz - Vonovia lädt 100 Kinder ins VfL Fußballcamp ein

  • Kinder aus dem Essener Norden treffen Profisportler Thomas Eisfeld und Görkem Saglam
  • Fußball- und Tanz-Camp der VfL Fußballschule im Vonovia Ruhrstadion
  • Eltern und Kinder zum Heimspiel eingeladen

Bochum, 27.03.2017 – Gemeinsam mit der Fußballschule des VfL Bochum 1848 lud Vonovia rund 100 Kinder und deren Eltern aus Essen zum Fußballcamp nach Bochum ein. Dabei konnten die Kinder zwischen einer Fußball- und einer Tanzgruppe wählen – beides unter professioneller Anleitung, unter anderem vom ehemaligen Nationalspieler Dariusz Wosz. Der Großteil der Kosten für die Anfahrt, der Verpflegung und der Teilnahme wurde von der Vonovia Mieterstiftung übernommen.

Hier bekam der Nachwuchs aus Essen nicht nur sportliche Aspekte von Fußballlegenden und ausgebildeten Tanzlehrern vermittelt, sondern auch soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Fairplay und Respekt. Alles Werte, die sie auch außerhalb des Fußballplatzes einsetzen können.

„Jeder Profi hat mal klein angefangen. Gerade hier im Ruhrgebiet hat der Straßenfußball eine große Tradition. Deswegen freuen wir uns, bei Kindern das Interesse für Sport zu fördern.“, sagt Jürgen Holletzek, Leiter der VfL Fußballschule. Unterstützt haben die Aktion nicht nur Vonovia und der VfL Bochum, sondern auch zahlreiche Träger aus dem Essener Eltingviertel. Das Zwingli-Haus, die Grundschule Eltingviertel, die KiTa St. Peter und der Jugendtreff Pinguin haben sich unter anderem an der Auswahl der Kinder beteiligt. 

„Erfolgreiche Quartiersentwicklung wie im Eltingviertel schaffen wir nicht nur durch Investitionen, sondern auch durch soziale Angebote. Wir freuen uns den Kindern etwas zu ermöglichen, was für sie nicht alltäglich ist. Mit dem VfL Bochum haben wir einen sehr guten Partner an unserer Seite, um so ein einmaliges Angebot umzusetzen.“ – so Ralf Feuersenger, bei Vonovia zuständig für die Quartiersentwicklung im Eltingviertel

Ein besonderes Highlight: VfL Profi Thomas Eisfeld besuchte das Camp und erzählte den Kindern aus dem Alltag eines Fußballprofis. Auch VfL-Jungprofi Görkem Saglam stand den Nachwuchs-Talenten Rede und Antwort. Außerdem wurden Kinder und Eltern zu einem Heimspiel des VfL eingeladen – dort können Sie die Profis dann in Aktion sehen.

Die Aktion ist ein weiterer Schritt in der Kooperation von Vonovia und dem VfL: Im Sommer 2016 ist das Immobilienunternehmen Namensgeber für das Wohnzimmer des Zweitligisten geworden. Im Rahmen der Namensgebung lädt der VfL Bochum gemeinsam mit Vonovia immer wieder Mieter zu Heimspielen ein.

Auch das Eltingviertel ist für Vonovia ein besonderes Projekt. In den letzten Jahren hat das Unternehmen dort eine Quartiersentwicklung gestartet, die neben zahlreichen Investitionen in den Wohnungsbestand auch den Ausbau von sozialen Angeboten und die Unterstützung von kulturellen Initiativen beinhalt. Nach dieser Quartiersentwicklung ist das größte bundesweit  aufgestellte Immobilienunternehmen weiterhin vor Ort aktiv und setzt entscheidende Impulse um Integration und Nachbarschaft zu fördern.

Bilder aus dem VfL Fußballcamp zum Download

27. März 2017

Freude beim VfL Fußballcamp: die schönsten Bilder

Lachende Kinderaugen beim Tanzen oder Fußballtraining. Wir stellen Ihnen die schönsten Bilder zum Download bereit.

sample image
Album schließen
Album öffnen
Album schließen
Album öffnen